Mo – Sa 9:00 bis 19:00 Uhr, Sonntag – GESCHLOSSEN

+(90) 216 461 70 04

info@ozeldental.com

Laminat FurnierLaminat Furnier

Laminat Furnier

Laminat-Porzellan-Furnier

Zahnästhetik ist mit visueller Wahrnehmung verbunden. Wichtig sind Farbe, Kontur, Oberflächenmerkmale der Zähne, Proportion, Symmetrie und Ausgewogenheit untereinander und des gesamten Gesichts.

Probleme, die Gegenstand der ästhetischen Zahnheilkunde sind;
  • Färbung
  • Gebrochene oder beschädigte Zähne
  • Gedrängte oder verdrehte Zähne
  • Beabstandete Zähne
  • Ein Teil der Wurzeloberflächen wird durch Gingivarezession sichtbar.
  • Gealtertes Aussehen durch Verschleiß
  • White-Spot-Läsionen
  • Sie können als kleine seitliche Schneidezähne aufgeführt werden.
  • Heute stehen Zahnärzten viele Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die es früher nicht gab, um Frontzähne wiederherzustellen. Eine gute Diagnose ist zwingend erforderlich, wenn der Patient mit dem Wunsch nach einer ästhetischen Korrektur kommt. Die objektive Bestimmung ästhetischer Probleme ist entscheidend für den Erfolg.

Welche Anwendungen gibt es in der ästhetischen Zahnheilkunde?

Lamina-Veneers (Porzellanlaminate), Komposit-Lamina-Veneers, Bleaching (Zahnaufhellung), metallfreie Vollkeramik-Kronen-Brücken-Prothesenanwendungen (Zirkonium-, Empress-, E-Max-Kronenrestaurationen), Implantat, direkte und indirekte Komposit-Bonding-Füllungen, Keramikfüllungen (Inlay-Onley) und kieferorthopädische Behandlungen

Post a comment